Normal human stomach: immunohistochemical staining for Gastrin. Note: intense cytoplasmic staining of neuroendocrine cells. Gastrin: Polyclonal

Gastrin

gastrin

Hintergrund des Antigens

Gastrin, ein Polypeptidhormon, kommt in der Natur in drei Formen vor:Gastrin-14, Gastrin-17 und Gastrin-34.

Sowohl bei primären als auch bei sekundären G-Zellhyperplasien ist eine Clusterbildung der immunreaktiven Zellen charakteristisch, die manchmal zu Ausknospungen an den Schleimdrüsen führen kann.

NCL-GASp reagiert mit nicht-sulfatiertem (I) und sulfatiertem (II) Gastrin-17 ebenso wie mit Gastrin-34. Dieser Antikörper zeigt eine Kreuzreaktion mit Cholecystokinin-Oktapeptid.

NCL-GASp markiert Gastrin- oder Gastrinanaloga-produzierende Zellen.

  • This item replaces GASP
    PA0681
    7ml Gastrin Bond RTU Primary
    POLYCLONAL
    BOND RTU
    P

Produktspezifikationen

Produktspezifikationen

PA0681
Gastrointestinal Pathology
POLYCLONAL
BOND RTU
No
P
Poly
Rabbit
In Vitro Diagnostic Use
7ml

Dokumente

Dokumente

Ressourcen

Ressourcen

Hintergrund des Antigens

Gastrin, ein Polypeptidhormon, kommt in der Natur in drei Formen vor:Gastrin-14, Gastrin-17 und Gastrin-34.

Sowohl bei primären als auch bei sekundären G-Zellhyperplasien ist eine Clusterbildung der immunreaktiven Zellen charakteristisch, die manchmal zu Ausknospungen an den Schleimdrüsen führen kann.

NCL-GASp reagiert mit nicht-sulfatiertem (I) und sulfatiertem (II) Gastrin-17 ebenso wie mit Gastrin-34. Dieser Antikörper zeigt eine Kreuzreaktion mit Cholecystokinin-Oktapeptid.

NCL-GASp markiert Gastrin- oder Gastrinanaloga-produzierende Zellen.

Zuletzt angesehen

Alle anzeigen