Human midbrain: immunohistochemical staining of Tyrosine Hydroxylase enzyme. Note cytoplasmic staining of catecholaminergic cells and their processes. (Peroxidase substrate: nickel DAB, Counterstain: eosin). Tyrosine Hydroxylase: clone 1B5

Tyrosine Hydroxylase

tyrosine-hydroxylase

Hintergrund des Antigens

Tyrosinhydroxylase ist das erste Enzym der Biosynthese der Katecholamine (CA) und katalysiert die Umwandlung von L-Tyrosin zu L-DOPA. Die Expression der Tyrosinhydroxylase wird in allen CA-Neuronen beschrieben. Trotz der reichlich vorhandenen Daten über die Verteilung der katecholaminergischen Neuronen in vielen verschiedenen Spezies, sind die Daten zu ihrer Verteilung im humanen Gehirn weniger umfassend.

Allerdings wurde in einer diesen Studien festgestellt, dass die Produkte der Tyrosinhydroxylase in der Substantia nigra auf Neuronalkörper, Axone und Dendriten beschränkt sind. Diese wiederum waren auf die dritte Lebensdekade beschränkt und ihre Anzahl nahm an diesen Stellen mit dem Alter zu. Diese Feststellung kann mit dem Altern der melaninpigmentierten Neuronen in Zusammenhang stehen.

NCL-TH ist reaktiv mit Tyrosinhydroxylase im Hirngewebe von Mensch, Maus und Ratte.

Produktspezifikationen

Produktspezifikationen

Dokumente

Dokumente

Ressourcen

Ressourcen

Hintergrund des Antigens

Tyrosinhydroxylase ist das erste Enzym der Biosynthese der Katecholamine (CA) und katalysiert die Umwandlung von L-Tyrosin zu L-DOPA. Die Expression der Tyrosinhydroxylase wird in allen CA-Neuronen beschrieben. Trotz der reichlich vorhandenen Daten über die Verteilung der katecholaminergischen Neuronen in vielen verschiedenen Spezies, sind die Daten zu ihrer Verteilung im humanen Gehirn weniger umfassend.

Allerdings wurde in einer diesen Studien festgestellt, dass die Produkte der Tyrosinhydroxylase in der Substantia nigra auf Neuronalkörper, Axone und Dendriten beschränkt sind. Diese wiederum waren auf die dritte Lebensdekade beschränkt und ihre Anzahl nahm an diesen Stellen mit dem Alter zu. Diese Feststellung kann mit dem Altern der melaninpigmentierten Neuronen in Zusammenhang stehen.

NCL-TH ist reaktiv mit Tyrosinhydroxylase im Hirngewebe von Mensch, Maus und Ratte.

Zuletzt angesehen

Alle anzeigen