Immunohistochemical staining for Cytokeratin 8: clone TS1

Cytokeratin 8

cytokeratin-8

Hintergrund des Antigens

Cytokeratin 8, auch bekannt als Tissue Polypeptide Antigen (TPA), ist zusammen mit Cytokeratin 18 eines der ersten Cytokeratine, die im Embryo exprimiert werden, und persistiert auch in adulten Geweben. Beide Cytokeratine, 8 und 18, sind wichtige Bestandteile aller einschichtigen Epithelien, fehlen aber im mehrschichtigen Plattenepithel. Cytokeratin 8, das in Adenokarzinomen exprimiert wird, ist auch im Serum betroffener Patienten nachweisbar.

Klon TS1 reagiert mit dem Intermediärfilamentprotein des humanen Cytokeratins (52,5 kD), das als Cytokeratin 8 identifiziert wurde.

  • CK8-TS1-L
    1ml NCL-L-CK8-TS1
    TS1
    Liquid Concentrate
    F P (HIER)
  • PA0567
    7ml Cytokeratin 8 BondRTU Prim
    TS1
    BOND RTU
    P (HIER)

Produktspezifikationen

Produktspezifikationen

CK8-TS1-L
Tumor Differentiation
TS1
Liquid Concentrate
No
F P (HIER)
Mono
Mouse
Research Use Only
1ml
PA0567
Tumor Differentiation
TS1
BOND RTU
No
P (HIER)
Mono
Mouse
In Vitro Diagnostic Use
7ml

Dokumente

Dokumente

Ressourcen

Ressourcen

Hintergrund des Antigens

Cytokeratin 8, auch bekannt als Tissue Polypeptide Antigen (TPA), ist zusammen mit Cytokeratin 18 eines der ersten Cytokeratine, die im Embryo exprimiert werden, und persistiert auch in adulten Geweben. Beide Cytokeratine, 8 und 18, sind wichtige Bestandteile aller einschichtigen Epithelien, fehlen aber im mehrschichtigen Plattenepithel. Cytokeratin 8, das in Adenokarzinomen exprimiert wird, ist auch im Serum betroffener Patienten nachweisbar.

Klon TS1 reagiert mit dem Intermediärfilamentprotein des humanen Cytokeratins (52,5 kD), das als Cytokeratin 8 identifiziert wurde.

Zuletzt angesehen

Alle anzeigen